Lago maggiore
home > unterkunft > ghiffa

Wetter Ghiffa

HEUTE

min 19°

max 29°

MORGEN

min 21°

max 29°


Quelle: ilmeteo.it

Ghiffa

Ghiffa ist eine Ortschaft mit mehr als 2000 Einwohnern in der Provinz Verbano Cusio Ossola. Es liegt auf einer kleinen Landzunge mit Blick auf den Lago Maggiore, etwas nördlich von Intra. Sie ist bekannt für ihr mildes Klima und ihre üppige Natur zwischen See und Bergen.

Tourismus in Ghiffa

Da Ghiffa auf einer kleine Landzunge liegt, kann von hier aus eine weiträumige Aussicht auf den Lago genossen werden. Das Klima ist sehr mild, der Reichtum an natürlicher Vegetation und die Farbenvielfalt der zu den Villen gehörenden Gärten (denken Sie an die Villa, die der russische Prinz Troubetzkoy erbauen liess), machen den Aufenthalt in dieser Ortschaft zu einem angenehmen Erlebnis.

Unbedingt sehenswert ist die auf den ersten Ausläufern des monte Cargiago gelegene Pfarrkirche von San Maurizio. Im Ortsteil Susello findet man eine der wichtigsten Attraktionen von Ghiffa: die Kirche von S. Maria Assunta, heute Nationaldenkmal, deren Ursprünge auf das 12. Jahrhundert zurückgehen, und in der ein Zyklus von Freskomalereien aus dem 15.und 16.Jahrhundert zu sehen ist.

Zusammen mit der Entwicklung des Fremdenverkehrs und des Tourismus wurde Ghiffa berühmt durch seine Hutfabrik Cappellificio Panizza, die im Jahre 1881 gegründet worden war und nach einem Jahrhundert die Produktion eingestellt hat. Die Fabrik ist nunmehr in das Hutmuseum Museo dell'Arte del Cappello umgewandelt worden und sollte besichtigt werden, da es interessante Neuigkeiten bietet.

Zwischen den Hängen des Berges monte Carciago erstreckt sich das Naturschutzgebiet der Sacro Monte von Ghiffa. Das Naturschutzgebiet besteht gänzlich aus Wäldern mit Ausnahme des Denkmalkomplexes aus der Barockzeit, der sich auf dem Sacro Monte befindet. Hier befindet sich auch das Heiligtum das der SS. Trinità (Heilige Dreifaltigkeit) gewidmet ist, drei Kapellen sowie der Laubengang des Kreuzwegs Via Crucis. Wenn man in den Wäldern umherstreift, kann man auch netten Tieren begegnen wie einem Eichhörnchen oder einem Fuchs oder Igel.

Veranstaltungen und Freizeit in Ghiffa

Viele Veranstaltungen und Ereignisse finden im Naturschutzgebiet statt, wobei das beliebteste bei den Einwohnern von Ghiffa sicherlich die Fiera della SS. Trinità (Feier der Dreifaltigkeit) ist. Normalerweise wird sie zwischen Juni und August abgehalten und ist auf mehrere Tage im Laufe der drei Monate aufgeteilt.

Am See fehlt es im Sommer nicht an Sportveranstaltungen (Segeln, Windsurfen, Tauchen). Nicht vergessen werden darf hier die berühmte Seedurchquerung Traversata del Lago der Schwimmer von Caldè aus (Ort bei Castelveccana).

Unterkunft in Ghiffa

Wenn Sie sich für Ghiffa und seine Attraktionen interessieren, dann buchen Sie bitte sofort ihr Hotel in diesem Ort!

Fotogallerie Ghiffa